LOOKING FOR VENERA

15. Sep, 18:00 Uhr, Kino REITSCHULE

Regie

Norika Sefa

Dauer

98 min

Sprache

OV albanisch | deutsch

Genre

Drama, Fiktion

Besetzung

Kosovare Krasniqi, Rozafa Çelaj, Tristan Halilaj, Erjona Kakeli, Basri Lushtaku

Land

Kosovo

Jahr

2021

Verleih

Film Republic

Synopsis

Die ruhige, wortkarge Teenagerin Venera lebt in einem kleinen Dorf im Kosovo. Zu Hause stehen sich drei Generationen auf engem Raum immer wieder gegenseitig auf den Füssen, sodass sie kaum Privatsphäre hat. Auch draussen, auf der Straße und im Café, ist es nicht viel besser: Das Dorf ist klein und es gibt immer einen Bruder, einen Neffen oder einen Nachbarn, der ein wachsames Auge auf sie hat. Von ihr als Mädchen wird vor allem erwartet, dass sie ihren Ruf schützt - und den ihrer Familie.
All das macht es Venera schwer, ihren eigenen Weg zu gehen. Ihre Lebenslust wird wieder entfacht, als sie sich mit der rebellischen Dorina anfreundet, die bereits einen Freund hat. Die beiden Mädchen gehen zusammen aus und haben Spass, soweit es Veneras Vater erlaubt. Eines wissen sie ganz sicher: Sie wollen nicht so enden wie ihre Mütter. "Ich habe noch nicht einmal gesehen, wie meine Eltern sich küssen”, sagt Venera.

Official trailer

Biografie

Norika Sefa ist eine kosovarische Filmschaffende. In ihren Filmen vermischen sich oft Fiktion und Dokumentation und konventionelle Narrative treten hinter dem Atmosphärischen zurück. Sie verwirklichte bisher zwei hybride Dokumentarfilme Kiss Me, Now (2020) und Arriba (2020), dieser entstand unter der Anleitung von Werner Herzog im peruanischen Dschungel. Ihr erster Spielfilm Looking for Venera (2021) feierte am IFF Rotterdam Premiere und gewann den Special Jury Award in der Tiger Competition.

Program

Timetable

VERA DREAMS OF THE SEA

2021 | Drama, Fiction |
87 min |

14. September20:00

LOOKING FOR VENERA

2021 | Drama, Fiction |
98 min |

15. September18:00

PARIAH STATE + Q&A

2020 | Short, Fiction |
13 min |

15. September20:00

THOSE WHO DROWN CLING TO FOAM + Q&A

2020 | Short, animated |
4 min |

15. September20:00

4 PILLS AT NIGHT

2021 | Short, fiction |
25 min |

15. September20:00

ANDROMEDA GALAXY + Q&A

2020 | Drama, fiction |
80 min |

16. September18:00

FENCE + Q&A

2018 | Short, Drama |
15 min |

16. September20:00

DISPLACED + Q&A

2021 | Short, fiction |
15 min |

16. September20:00

FERDONIJA

2016 | Short, documentary |
30 min |

16. September20:00

LESUNG

mit Meral Kureyshi und Shpëtim Selmani |
60 min | Freier Eintritt |

17. September14:00

DOKU LAB: FUTURE IS HERE + PODIUMSDISKUSSION

Ausbildungsprogramm DokuFest Prisren |
45 min | Reservation, Freier Eintritt |

17. September16:00

THE MARRIAGE + Q&A

2017 | Drama |
100 min |

17. September18:00

VERA DREAMS OF THE SEA + Q&A

2021 | Drama, Fiction |
87 min |

17. September20:00

HIVE

2021 | Drama |
84 min |

18. September17:00

VISAR KUÇI TRIO

Concert with trio from Prishtina / Kosovo |

18. September20:30

Show all

Timetable